EFR

Der EFR first Aid Kurs ist ein Komplettprogramm und beinhaltet Herz-Lungen-Wiederbelebung, Erste Hilfe und Sauerstoffanwendung. Der Kurs geht über mindestens zwei Tage und bereitet den Kandidaten auf jede Art Notfall beim Tauchen vor.

Der Kurs kann auch von Personen ohne Tauchbrevet absolviert werden.

1. Hilfe

Inhalt, als Mindestinhalt sind folgende Übungen festgelegt:

Schutzmaterialien

Zweituntersuchung

Sauerstoffkoffer

Handhabung Gefahren im Umgang mit Sauerstoffanlagen und korrekte Massnahmen Sauerstoffanlagen

Bedienung Verschiedene Sauerstoffgabemöglichkeiten incl. Kreislaufgerätehandhabung

Sauerstoff Verabreichung

Richtige Schocklagerung

Drehtechniken am Patienten

Versorgung eines Bewusstlosen

Aufbau der Rettungskette

Versorgung eines Bewusstlosen mit Sauerstoff

Verschiedene Beatmungstechniken

Versorgung einer nicht selbstatmenden Person

Versorgung einer nicht selbstatmenden Person mit Sauerstoffzusatz Herz-Lungen-Wiederbelebungsübungen an der Puppe

Herz-Lungen-Wiederbelebungsübungen an der Puppe mit Sauerstoffzusatz

Korrekte Versorgung eines Dekokranken mit Sauerstoffzusatz

Hilfe und Selbsthilfe bei Erstickungsanfällen (Heimlich Methode)

Lokalisieren von arteriellen Abdrückstellen und Einsatz der richtigen Abdrücktechniken

Schnelle Hilfe bei stark blutendem Patienten

Korrekte Hygiene der Anlage nach Gebrauch der Sauerstoffausrüstung

Diese Mindestinhalte können nach Dafürhalten des Medox first Aid Instructors auch nach Bedarf erweitert werden. So ist es z.B. eventuell sinnvoll die Behandlung von Kälte-, Hitze- oder Allergieopfern etc. mit in das Training einzubeziehen.

Kurskosten:

450.--